Einzige Hoffnung


Deutschland ist mein Land

Philippinen ist mein Heimat

Soll es andersrum sein

Will keine vielleicht glauben

Mein ganzes Leben lang

habe ich in Deutschland verbracht

In Deutschland habe ich geheiratet

und habe mein Kind geboren

Bald ist sie schon erwachsen

Ich aber langsam werde alt

Das macht aber nicht,

so lange bin ich noch am leben

und meine Familie glücklich sind

Meine Heimweh spielt keine Rolle

Denn in mein Vergangenheit

zurückzukehren kommt nicht in Frage

Meine einzige Kraft, mein Kind

Was wäre ich, ohne dich?

 

 

Advertisements

2 thoughts on “Einzige Hoffnung

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.